Lars Kriegel-Moll

Der 1979 geborene Sachse Lars Kriegel-Moll hat seinen Lebensmittelpunkt im mittelfränkischen Rothenburg ob der Tauber. Durch seinen Einsatz als Zivildienstleistender in einem Altenheim erkannte er schnell, dass ihm die Pflege von alten Menschen sehr am Herzen liegt. Nach erfolgreicher Umschulung zum Altenpfleger durchlief er einen klassischen Werdegang, von der Wohnbereichsleitung über die Pflegedienstleitung zur Einrichtungsleitung und erlangte die entsprechenden Qualifikationen. In den letzten 10 Jahren war Kriegel-Moll als Führungskraft bei privaten sowie gemeinnützigen Trägern in Bayern tätig. Im Januar 2022 wechselte er zu advita und übernahm die neue Niederlassung in Bad Windsheim. Zum Dezember 2023 übernimmt Lars Kriegel-Moll die Position der Regionalleitung für den Bereich Baden-Württemberg und Bayern.