Carsten Kolb

1976 in der Mecklenburger Seenplatte geboren, siedelte der heute zweifache Familienvater Carsten Kolb 1998 nach Berlin um. Den während des Abschlusses seines Studiums der Stadt- und Regionalplanung angetretenen Nebenjob in einem Callcenter übte er, zuletzt in der Funktion des Abteilungsleiters für ein führendes Unternehmen der Gesundheitsbranche, schließlich hauptberuflich bis zum Jahr 2016 aus. Seit 2017 war Herr Kolb zunächst im Personalwesen für einen deutschlandweit agierenden Anbieter außerklinischer Intensivpflege tätig, bevor er im Dezember 2019 zu advita wechselte. Nachdem er Erfahrungen in mehreren Unternehmensbereichen sammeln konnte, ist er nun seit Oktober 2023 als Regionalleitung für Berlin tätig.