Sie haben Fragen?
Schreiben Sie uns auf WhatsApp oder
rufen Sie uns an:

Eine alte Frau gießt ihre Blumen
über advita
next
Siegel attraktiver Arbeitgeber Pflege

Du hast keine Erfahrung in der Intensivpflege, aber findest die Intensivpflege spannend? Dann bist Du bei uns genau richtig!

Wir suchen für unser Intensivpflegezentrum in Leipzig-Stötteritz eine Pflegefachkraft (m/w/d), die Intensivpflege lernen möchte.

Wenn Du bei uns anfängst, machen wir Dich zur Pflegefachkraft für außerklinische Beatmung nach CNI, für Dich kostenfrei und innerhalb der Arbeitszeit. Dank unseres strukturierten Einarbeitungsplans wird Dir der Einstieg in die Praxis leicht fallen, außerdem wirst Du mindestens einen Monat von unserer erfahrenen Praxisanleiterin begleitet und alles erfahren, was Du brauchst, um als Intensivpflegefachkraft zu bestehen. So wirst Du schnell ein echter Intensivpflege-Profi, kennst Dich richtig gut mit den medizinischen Anforderungen aus und natürlich hast Du auch bessere Karriere- und Gehaltsaussichten.

Im Gegenzug wollen wir auch etwas von Dir, nämlich dass Du in unserem Intensivpflegezentrum (IPZ) arbeitest. Dort leben Bewohner, deren Behandlung im Krankenhaus abgeschlossen ist, die aber weiterhin Intensivpflege benötigen. Um diese Klienten können wir uns mit ausreichend Zeit kümmern, weil wir keine akuten Neuzugänge erstversorgen müssen. Das Gefühl, nur das Allernötigste machen zu können und permanent von Patient zu Patient zu hetzen, gibt es in unserem IPZ nicht. Das ist gut für uns und noch besser für unsere Bewohner.

So wie z.B. für unseren Herrn W., der nach einem schweren Unfall eine hohe Querschnittslähmung und deshalb eine Trachealkanüle hat. Intern nennen wir ihn gerne auch „unseren Bürgermeister“, weil er das Sprachrohr aller Bewohner ist. Seine von uns organisierte Überraschungsparty am See mit Freunden und Familie letzten Sommer war ein echtes Highlight. Natürlich ganz besonders für unseren „Bürgermeister!“

2.000 € Antrittsprämie

Deine Vorteile

  • Ein Aufgabenumfeld wie in der Klinik bei deutlich weniger Stress in einem wohnlichen Umfeld
  • Mehr Zeit für den Patienten und vereinfachte Dokumentation
  • Voll – oder Teilzeit
  • Betriebliche Altersvorsorge (AG-finanziert)
  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Kostenfreie Fort- und Weiterbildungen in unserer advita Akademie
  • Persönliche Weiterentwicklung durch Erwerb von Zusatzqualifikationen
  • Gute Einarbeitung in einem freundlichen Team
  • Kostenfreie Getränke

Was es zu tun gibt

  • Unterstützung unserer Intensivpflegeklienten bei der Bewältigung des Alltags, Mitorganisation des Wohnens und Beisammenseins, um den Klienten ein selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen
  • Überwachung und Dokumentation der Beatmung und des Kreislaufs, Grundpflege einschließlich der Planung und Dokumentation, Ernährungsmanagement, Aufgaben im Bereich der Behandlungspflege

Das solltest Du mitbringen

  • Abgeschlossene dreijährige Ausbildung in der Altenpflege/ Gesundheits- und Krankenpflege
  • Du hast die Qualifikation zur Intensivpflege noch nicht? Kein Problem: In unserer hauseigenen Akademie bilden wir Dich aus, kostenfrei und innerhalb der Arbeitszeit.

Werde Teil unseres advita Teams und bewirb Dich bei einem der innovativsten Unternehmen der Branche. Wir freuen uns auf Deine Bewerbung! Ein Kurzlebenslauf ist ausreichend.

Jetzt bewerben next