Arbeiten bei advita

Pflegedienstleitung (m/w/d) für unser neues advita Haus Alte Brauerei
Betreutes Wohnen | Lohr am Main

Unsere advita Häuser sind das beste Beispiel dafür, dass Pflege nicht immer schnell schnell und husch husch gehen muss. Das liegt daran, dass bei uns weniger Bewohner auf eine Pflegekraft kommen als in manch anderen Einrichtungen. Das schätzen insbesondere die Kolleginnen und Kollegen, die vorher in einem Krankenhaus oder einem Pflegeheim gearbeitet haben.

Durch die gemütliche Atmosphäre in der WG und den persönlichen Kontakt zu unseren Bewohnern entsteht eine sehr vertrauensvolle Umgebung, in der wir sehr gut auf die Bedürfnisse und Wünsche jedes Einzelnen eingehen können. Deshalb macht die Arbeit hier mehr Spaß und unsere Klienten fühlen sich auch wohl.

Im Betreuten Wohnen versorgen wir unsere Bewohner fast wie auf einer ambulanten Tour. Allerdings ohne Autofahren und erst recht ohne Stau. Außerdem beschäftigen wir viele weitere Experten, z. B. professionelle Betreuungskräfte oder Hauswirtschaftskräfte. So hat jeder seinen Tätigkeitsbereich und kann sich auf das konzentrieren, was er am besten kann. Damit bleibt uns deutlich mehr Zeit für die Wünsche unserer Klienten. Die Arbeit macht mehr Spaß und unsere Klienten fühlen sich wohl.

In Lohr am Main entsteht gerade unser neues advita Haus Alte Brauerei, wo wir Betreutes Wohnen, Wohngemeinschaft für Menschen mit Demenz und eine Tagespflege unter einem Dach anbieten. Die Eröffnung unserer ersten Niederlassung in Bayern ist zum 01.12.2020 geplant.

Wir suchen bereits zum 01.11.2020 eine Pflegedienstleitung (m/w/d) in Vollzeit.
Die Verantwortlichkeit umfasst die Bereiche Betreutes Wohnen und Wohngemeinschaft für Menschen mit Demenz.

Ihre Aufgaben:
• Führung und fachliche Anleitung Ihres Pflegeteams
• Sicherstellung und Umsetzung der Qualitätsstandards
• Überwachung und Steuerung des Pflege- und Betreuungsprozesses
• Konzeptionelle Entwicklung des Bereiches
• Netzwerkpflege für die Niederlassung
• Umfassende Beratung unserer Pflegeklienten und deren Angehöriger im Bereich Pflege sowie der Einschätzung des Versorgungsbedarfs
• Selbstständige Fallsteuerung inkl. Führung der Kostenverhandlung mit den zuständigen Kostenträgern
• Kontaktpflege mit den Kostenträgern und Ausbau des bestehenden Netzwerkes
• Begleitung kaufmännischer Prozesse
• Projektarbeit

Voraussetzungen:
• Abgeschlossene dreijährige Ausbildung in der Altenpflege oder Gesundheits- und Krankenpflege
• Abgeschlossene Weiterbildung zur Pflegedienstleitung oder ein vergleichbarer Abschluss
• Berufserfahrung in einer leitenden Funktion
• Betriebswirtschaftliche Kenntnisse
• Freude an Akquisetätigkeit
• Kommunikative und reflektierende Persönlichkeit

Wir bieten:
• Einen unbefristeten Arbeitsvertrag
• Außertarifliche Vergütung
• Dienstwagen zur privaten Nutzung
• Kinderbetreuungskostenzuschuss
• Betriebliche Krankenversicherung (AG finanziert)
• Betriebliche Altersvorsorge (AG finanziert)
• Kostenfreie Fort- und Weiterbildungen in unserer advita Akademie
• Entbürokratisierte Dokumentation
• Gute Einarbeitung in einem freundlichen Team
• Krisensicheren Arbeitsplatz in einem stetig wachsenden Unternehmen
• Viele weitere Benefits

Werden Sie Teil unseres advita Teams und bewerben Sie sich bei einem der innovativsten Unternehmen der Branche.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

»Ich hätte schon viel früher zu advita wechseln sollen«

Lesen
Claus-Peter Damme
Claus-Peter Damme
Pflegekraft im advita Haus Neumarktschule in Meißen, seit Mai 2017 bei advita

»Was mir bei advita ganz besonders gut gefällt ist die Offenheit in unserem Team.«

Lesen
Katja Nestler
Katja Nestler
31 Jahre, stellv. PDL im advita Haus Neumarktschule, seit 2015 bei advita.

»Mehr Zeit für die Familie, mehr Zeit für die Klienten«

Lesen
Susann und Thomas Schönrock
Susann und Thomas Schönrock
30 und 35 Jahre, Hausleiterin in Leipzig-Gohlis und Teamleiter in Wohngemeinschaft für Menschen mit Demenz in Leipzig-Wahren
Alle Stellenangebote