Sie haben Fragen?
Schreiben Sie uns auf WhatsApp oder
rufen Sie uns an:

Eine alte Frau gießt ihre Blumen
über advita
next
Siegel attraktiver Arbeitgeber Pflege

In unserer Intensivpflege-Wohngemeinschaft in Berlin- Marzahn leben Bewohner, deren Behandlung im Krankenhaus abgeschlossen ist, aber welche weiter Intensivpflege benötigen.

Wie Herr Krüger zum Beispiel. Nach einem schweren Arbeitsunfall ist dieser noch junge Mann querschnittsgelähmt und auf eine Trachealkanüle angewiesen. Seit nunmehr 7 Jahren unterstützen unsere Pflegemitarbeiter ihn darin, sein Leben selbstbestimmt zu führen - die Intensivpflege- WG ist sein neues Zuhause geworden.

Obwohl die Aufgaben unseres Pflegepersonals mit denen im Krankenhaus vergleichbar sind, ist die Atmosphäre doch eine ganz andere. Im Gegensatz zur Akutversorgung steht der Mensch im Vordergrund und nicht die Grunderkrankung. Die Klienten leben dauerhaft in der Wohngemeinschaft und somit ist die Bindung zwischen Klient und Pflegefachkraft auch viel enger: man verbringt viel Zeit zusammen, lacht gemeinsam, ein wahres Miteinander. Auch begleiten die Pflegefachkräfte unsere Klienten zum Beispiel bei Familienfeiern oder sogar in den Urlaub. Wie in einer Familie. Aus diesem Grund verbringen unsere Klienten und Mitarbeiter in der Regel viele Jahre miteinander.

Da nur 7 Bewohner in der WG leben, kommt es auch nicht vor, dass unangekündigte Neuzugänge erstversorgt werden und die Bedürfnisse anderer Klienten auf der Strecke bleiben müssen. Das Gefühl, nur das Allernötigste machen zu können und permanent von Patient zu Patient zu hetzen, gibt es in der Pflege-WG nicht.

Für Herrn Krüger und seine 6 Mitbewohner in unserer Intensivpflege-WG in Berlin- Marzahn, suchen wir eine Intensivpflegefachkraft (m/w/d) zum nächstmöglichen Zeitpunkt.
Sie haben noch keine Ausbildung zur Intensivpflege? Kein Problem. Wir helfen Ihnen dabei. Arbeitgeberfinanziert und innerhalb der Arbeitszeit.

Ihre Vorteile
• 2.000 € Antrittsprämie
• Ein Aufgabenumfeld wie in der Klinik bei deutlich weniger Stress in einem wohnlichen Umfeld
• Mehr Zeit für den Patienten und vereinfachte Dokumentation
• Voll – oder Teilzeit
• Betriebliche Altersvorsorge (AG-finanziert)
• Einen unbefristeten Arbeitsvertrag
• Kostenfreie Fort- und Weiterbildungen in unserer advita Akademie
• Persönliche Weiterentwicklung durch Erwerb von Zusatzqualifikationen
• Gute Einarbeitung in einem freundlichen Team
• Bonuszahlungen bei Dienstjubiläen
• Kostenfreie Getränke
• Viele weitere Benefits

Ihre Aufgaben
• Unterstützung unserer Intensivpflegeklienten bei der Bewältigung des Alltags, Mitorganisation des Wohnens und Beisammenseins, um den Klienten ein selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen
• Überwachung und Dokumentation der Beatmung und des Kreislaufs, Grundpflege einschließlich der Planung und Dokumentation, Ernährungsmanagement, Aufgaben im Bereich der Behandlungspflege

Voraussetzungen
• Abgeschlossene dreijährige Ausbildung in der Altenpflege/ Gesundheits- und Krankenpflege
• Basisqualifikation außerklinische Beatmung wünschenswert
• Sie haben die Qualifikation zur Intensivpflege noch nicht? Kein Problem: In unserer hauseigenen Akademie bilden wir sie aus. Kostenfrei und innerhalb der Arbeitszeit

Werden Sie Teil unseres advita Teams und bewerben Sie sich bei einem der innovativsten Unternehmen der Branche.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Ein Kurzlebenslauf ist ausreichend.