Schöne Ferien – mit dem advita Camp!

Im Mai-Journal haben wir Ihnen das neue »advita Camp« vorgestellt: Sie können Ihre Kinder zum Sonderpreis ins Ferienlager fahren lassen. Verschiedene Camps stehen zur Auswahl, Sie als Mitarbeiter sparen bei der Buchung bares Geld.

Unsere Kollegin Frau Haubold aus Leipzig ist selbst schon seit vielen Jahren als Lagerbetreuerin in den Ferien mit Kindern in diversen Ferienlagern unterwegs. Auch dieses Jahr war sie mit dabei – und hat auch 18 Kinder von unseren Kolleginnen und Kollegen betreut. Die Reise ging nach Prieros bei Königs Wusterhausen in der Nähe von Berlin. Außerdem hat die 8-jährige Neele, Tochter von unserer stellvertretenden PDL Helen Schwarz aus Neschwitz, am Camp teilgenommen.

Die zur Auswahl stehenden Ferienlager liegen mitten in der Natur, umgeben von Wald und direkt am See. Die Kinder können am eigenen Sandstrand baden, auf der großen Spielwiese toben, Basketball, Volleyball, Tischtennis oder Fußball spielen. Neben verschiedenen Ausflügen, z. B. einer Dampferfahrt auf der Dahme oder einem Besuch des Mitmachparks Irrlandia, werden bei allen Camps verschiedene Spiele und Aktivitäten angeboten. So gibt es verschiedene Rallyes und Schatzsuchen im Wald, eine schaurige Nachtwanderung, Beachpartys am Strand, verschiedene Gruppenspiele, in denen die Kinder gegeneinander oder auch gegen das Betreuerteam antreten, sowie Grillabende am Lagerfeuer mit Bratwurst und Marshmallows.

Insgesamt waren die Ferienlager sowohl für die knapp 130 Kinder als auch für die Betreuer ein Riesenspaß. Den gesamten Bericht finden Sie in der August-Ausgabe des Journals.